Einleitendes Bild zum Aritkel Was ist Data Science?

Philipp Koch, Data Scientist Limebit Digitalgentur

Was ist Data Science, Machine Learning und künstliche Intelligenz?

Data Science, Machine Learning, künstliche Intelligenz, Deep Learning, Neuronale Netze… Diese und weitere Begriffe, die versuchen das Themenfeld der selbstlernenden Systeme zu beschreiben, werden in den letzten Jahren immer präsenter. Es gibt die Mahner, die vor der neuen Technologie warnen oder diese sogar als „existenzielle Gefahr“ beschreiben und es gibt die euphorischen Meldungen über KIs, die beispielsweise dazu in der Lage sind, die ideale Zusammensetzung von Medikamenten bei der Krebsbehandlung aus den individuellen Patientendaten zu ermitteln.

Das Potential scheint groß, ebenso die damit einhergehende Unsicherheit, sowie das öffentliche Interesse allgemein und die Verwirrung über die zahlreichen Fachbegriffe aus dem Feld der künstlichen Intelligenz. Deshalb versuchen wir folgend eine kurze Einführung in eine der innovativsten Technologien des 21. Jahrhunderts zu geben:

Was ist also Data Science?

Data Science bezeichnet zunächst die statistische, mathematische und computergestützte Auswertung komplexer Daten. Machine Learning beschreibt dabei das zugrunde liegende Konzept der Algorithmen, die beispielsweise für Klassifizierungen und Vorhersagen eingesetzt werden. Da diese Algorithmen so konstruiert werden, dass sie aus den vorliegenden Daten iterativ und eigenständig lernen die bestmögliche Lösung für das vorliegende Problem zu finden, werden die in der Praxis eingesetzten Modelle auch als künstliche Intelligenz bezeichnet. Die Modelle und Algorithmen sind dabei zahlreich und können je nach Komplexitätsgrad des zu lösenden Problems ebenso komplexe Architekturen und Optimierungsprozesse voraussetzen.

Der wirtschaftliche Nutzen des Machine Learnings ist ausgesprochen groß und die Anwendungsfelder vielfältig. Marketingautomatisierung, Entlastung von Angestellten, Fehlerreduktion, gezielte Kundensegmentierungen, Prozessoptimierungen im Bereich Human Resources und vieles mehr ist möglich. Die Konkurrenzfähigkeit von Unternehmen in den kommenden Jahren wird maßgeblich vom Grad der Digitalisierung und Automatisierung abhängen – und beide Felder werden ohne den Einsatz von Data Science Methoden kaum zukunfts- und konkurrenzfähig im Unternehmen implementierbar sein. Maschinelles Lernen und die Verarbeitung komplexer Daten wird zukünftig grundlegend über den Erfolg und Misserfolg von Unternehmen entscheiden.

Abschließendes Bild zum Artikel Machine Learning

Erfolg durch prädiktive Analysen

Lassen Sie uns gemeinsam prüfen, wo künstliche Intelligenz Ihr Unternehmen schneller, effizienter und klüger machen kann!

Termin vereinbaren