Machine Learning Grundkurs

Künstliche Intelligenz ist eines der zentralsten Schlüsselworte beim Themenkomplex der Digitalisierung und der Industrie 4.0. Der Einstieg in das Thema fällt oftmals schwer, da die Bandbreite der Anwendungszwecke, der Prozesse, der Algorithmen, der Chancen und Risiken einen enormen Umfang haben.

Unser Grundkurs ist über einen langen Zeitraum der Lehre im akademischen und unternehmerischen Kontext gewachsen und vereint somit den wissenschaftlichen Anspruch an die Korrektheit und Präzision der Inhalte mit dem Ziel die komplexen Themenbereiche so leicht verständlich und anschaulich wie möglich zu vermitteln.

Profitieren Sie von unserer Erfahrung aus der Praxis. Philipp Koch ist Dozent für Data Science und Machine Learning an der FOM Hochschule für Oekonomie. Darüber hinaus haben wir bereits deutschlandweit Unternehmen geschult. Unter eine große deutsche Krankenkasse, einen internationalen Logistikdienstleister und einen deutschen Traditionsversandhandel. Sie lernen bei uns somit anhand erprobter Lerninhalte und starten mit einem fundierten, umfangreichen Grundwissen in die Welt des maschinellen Lernens.


Für wen ist der Kurs geeignet?

Wir haben den Anspruch unsere Kurse didaktisch in der Art aufzubauen, dass kein spezifisches Grundwissen erforderlich ist, um dem Kurs folgen zu können. Da sich das Thema im Schnittpunkt zwischen IT, Statistik und Betriebswirtschaft befindet, kann es hilfreich sein, Vorkenntnisse in mindestens einem dieser Bereiche zu haben. In jedem Fall sollten Sie eine Faszination für datengetriebenes Arbeiten haben und bereit sein, sich in mathematische und informationstechnische Probleme hineinzudenken.

Welche Lernziele hat der Kurs?

Der Kurs vermittelt Ihnen ein grundlegendes Verständnis der zentralen Konzepte des maschinellen Lernens. Sie sind anschließend dazu in der Lage, Begriffe wie Data Science, Machine Learning, Supervised Learning, Unsupervised Learning, Reinforcement Learning, Instanzmethoden, Baummethoden, Deep Learning uvm. zu definieren und voneinander Abzugrenzen. Darüber hinaus werden Sie lernen, welche Modelle und Algorithmen Ihnen zur Verfügung stehen, für welche Anwendungsszenarien diese geeignet sind und welche Vor- & Nachteile die Modelle mit sich bringen. Sie werden durch den Kurs in die Lage versetzt, die grundlegenden Potenziale von künstlicher Intelligenz in Ihrem Unternehmen einzuschätzen. Dies befähigt Sie dazu, konkrete Planungskonzepte für Ihr Data Science Projekt zu entwickeln. und sich selbst detailliert in weitere Themen einzuarbeiten. Darüber hinaus erlangen Sie ein technisches Grundverständnis für die praktische Umsetzung Ihrer Projekte.

Die Inhalte des Kurses:

  • Grundbegriffe- und Konzepte
    • Data Science, Machine Learning oder Business Intelligence?
    • Grundvokabular im Bereich Data Science verstehen und anwenden
  • Daten als strategisches Asset
  • Aufgabenbereiche des Machine Learnings
  • Data Science zur Klassifikation und Regression mittels Baummethoden (CART, Random Forest)
  • Data Science mittels Instanzmethoden (k-nearest-Neighbours, Support Vector Machine)
  • Deep Learning (Perceptron, Neuronale Netze)
  • Performance Messung
  • Anwendungsfälle
  • Flexible Inhalte nach Wunsch und Anforderung der Teilnehmer(z.B.: Datenstrategie, Natural Language Processing, Technische Grundlagen & Infrastruktur, Datenaufbereitung …)

  • Kosten & Ort

    Die Teilnahme am Grundkurs Machine Learning kostet 579,00€ netto pro Teilnehmer. Der Kurs findet in unseren Räumlichkeiten in Berlin Moabit statt. Die Gruppengröße des Kurses ist auf maximal 10 Teilnehmer begrenzt.
Foto von Philipp Koch
Philipp Koch, Data Scientist und Hochschuldozent an der FOM

Zusammenfassung

✓ Sie Lernen alle Grundlagen über Machine Learning
✓ 1 Tag Schulung in der Rathenower Straße 38, 10559 Berlin
✓ Preis: 579,00€ netto
✓ Genaue Terminvereinbarung individuell nach Voranmeldung
Noch Fragen?
Einfach anrufen unter
030 - 120 86 0 64
Oder eine Email schicken an philipp.koch@limebit.de

Ihre Voranmeldung zur Machine Learning Schulung in Berlin